Kreisverband Augsburg-Stadt

Rettungshundeprüfung

Am 02. – 03. April 2016 leiteten wir die Prüfungssaison mit der ersten Flächenprüfung in Bayern in diesem Jahr ein. Die ganze Rettungshundestaffel Augsburg-Stadt war mit Unterstützern aus unserem BRK-Kreisverband von sehr früh am Morgen bis spät in den Abend mit der Organisation und Durchführung dieser Prüfung beschäftigt.   Es waren für uns zwei recht lange und auch anstrengende Tage. ... [mehr]

 

JuBeL

Jugend-Landkreis-Begegungsschwimmen   Der alljährliche Wettbewerb der Wasserwacht, an dem sich Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren, aus den Kreisverbänden Augsburg-Stadt, Augsburg-Land und Aichach-Friedberg messen, fand dieses Wochenende vom 02.-03. April in Friedberg statt. ... [mehr]

Mehr-Generationen-Treffpunkt

Ein Mehr-Generationen-Treffpunkt ist ein offener Treffpunkt für Menschen aller Altersstufen. Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren können sich bei uns ganz selbstverständlich begegnen. ... [mehr]

Rettungsdienst

Der Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes ist rund um die Uhr für Sie einsatzbereit. Wählen Sie im Notfall die Telefonnummer 112. [mehr]

 

Ehrenzeichen des JRK in Gold

Jürgen Simion und Christian Holzer, beide LdJA im KV Oberallgäu, haben das Ehrenzeichen des JRK in Gold aus den Händen des schwäbischen BAJ-Vorsitzenden Josef Onischko und stv. JRK-Landesleiterin Cornelia Ast erhalten.   Jürgen Simion und ... [mehr]

Wasserwacht-Bayern warnt: Vorsicht vor dünnem Eis

Seit einigen Tagen hat es Minusgrade in Bayern und langsam beginnen auch die ersten Seen zu zufrieren: Doch Vorsicht das Eis ist noch zu dünn und die Gefahr beim Betreten somit sehr hoch!  Auch Andreas Dietz, Technischer Leiter der ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Unsere Leistungen

 

Sicherheit und Komfort zuhause: mit unseren Leistungen sind Sie auch im Alter gut versorgt:

GEGEN GLEICHGÜLTIGKEIT

Tatsächlich spenden nur 3,5 % der Bevölkerung Blut

Wusstet ihr, dass obwohl 94 % der Deutschen Blut spenden für wichtig halten, nur 3,5 % der Bevölkerung tatsächlich spendet?!

 

Artikelaktionen